Über mich

Über mich

Wer bin ich…

Ich bin die, die am Leben und deren Hintergründe interessiert ist. Ich bin die, die bereit ist meine Zeit auf Erden der Gesundheit, dem Wohlwollen und der Freude zu widmen.

Schon früh erkannte ich, dass das Leben voller Möglichkeiten ist und es diese zu geniessen gilt. Die Frage, warum wir hier sind und wann wir Menschen es schaffen werden friedlich miteinander umzugehen, habe ich in meiner Kindheit schon oft gestellt. Ich dachte, ich sollte die Welt retten, bis ich erkannt habe, dass ich wegen mir da bin.

Ich bin überzeugt, wenn jeder Mensch für sich gut sorgt und in der Liebe verweilt, dies für seine eigene Gesundheit und global Balsam ist. Meine Motivation ist es, die Menschen wieder näher zu sich selbst zu führen und somit zu ihrem Herzen. Die Liebe für sich wieder zu entdecken und die Wertschätzung gegenüber dem Körper und mit allem was uns umgibt. Dazu gehört die Verantwortung für seine eigenen Handlungen zu übernehmen. 

Wir Menschen sind Individuell und dasselbe gilt für unsere Gesundheit und deren Therapiemöglichkeiten.
Gerne zeige ich verschiedene Möglichkeiten auf, was Sie selbst zu Ihrer Gesundheit und Ihrer Lebensqualität beitragen können und bewusst für sich die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Gewohnheiten zu hinterfragen und jeden Moment wieder neu erleben. 

Ich arbeite mit einfachen Mitteln der Natur

Meine Behandlungen und Therapieansätze sind vielfältig wie das Leben;  Fussreflex, Ernährungstherapie, Darmgesundheit (Darmreinigung), Humoralmedizin und deren Heilkräutern, Irisdiagnose, Atemarbeit, Reflexzonentherapie und Entspannungstechniken.

„Zur Einfachheit zurückzukehren“ ist mein Ansatz, deshalb wende ich einfachste Techniken an, um die Dysbalancen wieder auszugleichen.
Durch meine Gabe, aufmerksam hinzusehen, zu hören und zu spüren, kann ich Menschen begleiten, beraten und individuell therapieren.
Ich freue mich, Sie mit meinem Fachwissen und langjähriger Erfahrung zu unterstützen und Sie ein Stück auf Ihrem Lebensweg zu begleiten.

doris_boeni_ueber_mich_foto_2022


Was macht ein NaturheilpraktikerIn und was ist TEN

Die Ausbildung zum NaturheilpraktikerIn dauert 4 Jahre. Eine Grundausbildung ist voraussetzung für den Beginn des Studiums. Die Ausbildung zum NHP beinhaltet eine medizinische Grundausbildung sowie den naturheilkundlichen Bereich. Bis zur höher Fachprüfung dauert es nochmals 2 Jahre. 

Die Therapiemethoden die erlernt werden, reichen von der Pflanzenheilkunde, Diätetik, Reflexzonentherapie, Biochemie, Manuellen Therapien wie verschieden Massageformen, Kinesiologie, Dunkelfeld, Bioresonanz, Iris- Zungen- und Pulsdiagnose, Physiognomik, Bachblüten, Homöopathie bis zur Humoralmedizin. 

Nach der 4-6 jährigen fundierten Ausbildung entscheidet jeder Therapeut, welche Therapieformen er anwenden möchte und wo er sich noch weiter spezialisieren möchte.

Ein NaturheilpraktikerIn bildet sich stetig weiter. Einerseits da es vorgeschrieben ist für die Anerkennung der Krankenkassen und Verbände. Andererseits da es sehr Interessant ist, sich immer wieder von den Weiterbildungen inspirieren zu lassen.

TEN heisst übersetzt traditionelle europäische Naturheilkunde und beinhaltet ein eigenständiges, rational nachvollzieh- und lehrbares Medizinsystem.

Kontakt

Kontaktieren sie mich.