Käsechips mit passendem Tee

Tee

Zutaten

Melissenblätter

Pfefferminblätter

Anis

Schafgarbenkraut

Alles zu gleichen Teilen mischen. 1 bis 2 Teelöffel in einer Tasse mit heissem Wasser übergiessen. 5 bis 7 Minuten ziehen lassen. Den Tee eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen geniessen.

Käsechips

Zutaten

150g Sbrinz, Extrahartkäse aus Rohmilch,vollfett

2 TL Paprika, Curry oder Ingwer (gerieben)

 

1.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ober-und Unterhitze. Sbrinz fein reiben. Keinen fertig geriebenen Käse verwenden – wegen dem Aroma

Käsechips – Raffel
2.

Alle Zutaten mischen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Käsechips – Ingwer
3.

Mit Hilfe eines Teelöffels Käsehäufchen (ca. 12 pro Blech) darauf verteilen. Etwas flachdrücken und in der Mitte des Ofens ca. 3-5 min. backen.

Käsechips – Backblech
4.

Mit dem Backpapier auf einem Gitter auskühlen lassen. Die Mischung ergibt ca. 36 Käsechips. Schmeckt auch super zum Aperitif oder als kleine Zwischenmalzeit.

Käsechips – Fertig
Kontakt

Kontaktieren sie mich.